Connect with us

LED statt Halogen

Paulmann Licht erklärt: Halogen auf LED umstellen

Haus & Garten

LED statt Halogen

Immer mehr Menschen entscheiden sich für LED-Spots, weil diese nicht nur energiesparend und schonend zur Umwelt sind, sondern auch die Kosten auf der nächsten Stromrechnung senken. Ganz anders sieht es da bei den Halogenstrahlern aus, die zunehmend durch die effiziente Alternative ersetzt werden.

Lieber LED statt Halogen – das müssen Sie über die energiesparende Alternative wissen

LED und Halogen – die Fassung bleibt gleich

Damit der LED-Spot passt, sollten Sie auf die Fassung Ihres alten Halogenstrahlers achten. Dort finden Sie verschiedene Bezeichnungen vor, welche Sie auch bei der energiesparenden Variante nutzen können. Es gibt die Fassungsgrößen GU10, GU5.3 und GU4. Diese geben jeweils an, in welchem Abstand sich die beiden Stifte zueinander befinden. Das Ganze wird in Millimetern gerechnet. Sie können sich also anstelle eines Halogenstrahlers mit der Fassung GU10 auch eine LED mit GU10 aussuchen, wie zum Beispiel den Philips Master LEDspot MV GU10.

Die LED-Spots benötigen weniger Watt als Halogen

Mit dem Wechsel von Ihren Halogenstrahlern zu den umweltfreundlichen LED-Spots ändert sich auch die benötigte Wattanzahl. In der Regel ist die Wattanzahl der LED-Variante mindestens fünfmal geringer als die der Halogenspots. Bei einem 20 Watt Halogenspot kommen Sie mit einer drei bis vier Watt LED aus, was Ihnen vor allem unter dem kostensparenden Aspekt zugutekommt. Dies entspricht etwa der Philips LEDspot LV VLE mit 3,4 Watt.

Helligkeit und Lichtfarbe ändern sich bei den LED-Spots

Wie hell eine LED ist, erkennen Sie an der Lumen-Angabe. Der Philips LEDspot LV D verfügt zum Beispiel über 620 Lumen, was in etwa einem alten 42 Watt Halogenstrahler entspricht. Mithilfe dieser Angaben können Sie Vergleiche ziehen und so die optimale Helligkeit finden. Wichtig ist außerdem die Angabe Kelvin, welche für die Lichtfarbe steht. Es gibt diese bei den LEDs in den Ausführungen „warmweiß“ (2.500 bis 3.000 Kelvin) und „Tageslicht“ (4.000 bis 7.000 Kelvin). Warmweiße LED-Spots, wie etwa zahlreiche der Philips LED Lampen, entsprechen damit am meisten den alten Halogenstrahlern.

So finden Sie den richtigen Abstrahlwinkel Ihrer LED

Die LEDs haben unterschiedliche Abstrahlwinkel, weshalb Sie bei der Auswahl genau hinsehen sollten. Orientieren können Sie sich hierbei an den alten Halogenstrahlern. Diese waren meist mit einem Abstrahlwinkel von rund 30 bis 36 Grad erhältlich. Suchen Sie eine ähnliche Variante als LED, können Sie sich unter anderem für den Philips LEDspot LV VLE D entscheiden, welcher über einen Abstrahlwinkel von 36 Grad verfügt.

Halogen gegen LED austauschen – was beachten?

Ein Austausch ist bei den meisten Modellen unkompliziert. Sie können die Halogen einfach durch die LED-Spots ersetzen und müssen nichts weiter beachten. Sollten Sie hingegen über eine sogenannte Niedrigvolt-Halogenlampe verfügen, welche einen alten Trafo vorgeschaltet hat, kann es kompliziert werden. Aber auch in solch einem Fall lohnt sich der Umstieg, denn durch das Verkaufsverbot für bestimmte Halogen sind Sie mit dem Einsatz von LEDs auf der sicheren Seite und kommen ganz nebenbei in den Genuss der zahlreichen Vorteile.

LED Lampen statt Halogen Einbaustrahler – Umrüsten einfach erklärt

Youtube Kanal: Paulmann Licht
Jens erklärt euch im Video, wie ihr Halogen Strahler auf moderne LED Lampen umstellt und worauf ihr bei der Auswahl der LED Leuchtmittel und des Trafos achten müsst, um in Zukunft mit LED Licht effizient zu nutzen.

Wie finde ich den richtigen LED-Spot?

Jede LED hat seine eigenen Vorzüge. Es ist deshalb wichtig, dass Sie eine Lampe finden, die zu Ihnen passt. Am Beispiel der Philips LEDspot LV VLE verdeutlichen wir Ihnen noch einmal, auf welche Angaben Sie beim Kauf achten sollten. In Klammern finden Sie die beispielhaften Werte der oben genannten Philips-LED.

  • Fassung (GU5.3)
  • Wattanzahl (3,4 / Ersatz für 20 Watt Halogen)
  • Helligkeit (240 Lumen)
  • Lichtfarbe (3.000 Kelvin / warmweiß)
  • Abstrahlwinkel (36 Grad)
  • Produktbezeichnung (Philips LEDspot LV VLE 3.4-20W 830 MR16 36D (Master))
  • Besonderheiten (Master steht für eine besonders lange Lebensdauer von bis zu 25.000 Stunden.)

Vorheriger Beitrag
Weitere Beiträge der Kategorie

More in Haus & Garten

Nach oben